Petra Vankerkom · März 01, 2015 · aus dem herzen · 0 comments

mit zwei freundinnen verbringe ich den jahreswechsel auf der insel langeoog. sie wissen, dass ich herzen sammle. und machen ihre spässe, wann ich denn wohl dieses mal einen stein in form eines herzens finde. ich laufe suchend am strand entlang – kein herzstein…als ich das verlangen ihn zu finden aufgebe bietet sich mir wenig später dieses bild: ich schaue in die brandung, das wasser läuft zurück. und zurück bleibt ein von der natur geformtes sandherz.

die antwort fällt oft anders aus, als man es sich wünscht. und kommt genau in dem moment, in dem man das zwanghafte los lässt.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>